Massenpanik in Fußballstadion

(16.07.2017) Das Video einer Massenpanik in Senegal in Westafrika schockt die User im Netz! In einem Fußballstadion bricht während eines Spiels plötzlich Chaos aus. Fans bewerfen sich gegenseitig mit Steinen und beginnen zu randalieren. Eine Mauer stürzt ein, die Polizei geht mit Tränengas gegen die Krawalle vor. Andere Zuschauer versuchen vor dem Chaos auf der Tribüne zu fliehen, plötzlich bricht eine Massenpanik aus. Acht Menschen sterben, etwa 60 werden dabei verletzt. Den Behörden in Senegal werden jetzt mangelnde Sicherheitsvorkehrungen vorgeworfen.

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?