Massenpanik in Fußballstadion

fussball wiese ml 611

(16.07.2017) Das Video einer Massenpanik in Senegal in Westafrika schockt die User im Netz! In einem Fußballstadion bricht während eines Spiels plötzlich Chaos aus. Fans bewerfen sich gegenseitig mit Steinen und beginnen zu randalieren. Eine Mauer stürzt ein, die Polizei geht mit Tränengas gegen die Krawalle vor. Andere Zuschauer versuchen vor dem Chaos auf der Tribüne zu fliehen, plötzlich bricht eine Massenpanik aus. Acht Menschen sterben, etwa 60 werden dabei verletzt. Den Behörden in Senegal werden jetzt mangelnde Sicherheitsvorkehrungen vorgeworfen.

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Saturn & Jupiter zu sehen

So hell nur alle 20 Jahre

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies