Massenschlägerei in Lignano

Rauferei mit 70 Personen

(11.07.2022) Unfassbares spielt sich am Wochenende in Lignano ab. Im Adria-Badeort ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Massenschlägerei gekommen. Direkt auf der Strandpromenande waren etwa 70 Personen an der Rauferei beteiligt, die sich gegenseitig mit Gegenständen wie Flaschen oder Glasscherben angegriffen haben. Dabei wurde ein 20-Jähriger mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus von Udine eingeliefert. Unklar ist nach wie vor, warum es zu dieser Schlägerei gekommen ist. Mithilfe von Videoüberwachungskameras versuchen die Carabinieri, die Beteiligten ausfindig zu machen.

(JF)

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert

Alpinunfall in Tirol

Mann von Felsblöcken verschüttet

Pornos mit Spenden gekauft

Priester veruntreut 150.000€

AKW Saporischschja

Ukraine: Hinweise auf Abschalten

BP-Wahl: Marco Pogo FIX

6.000 Unterschriften gesammelt

Gewaltverbrechen in Bayern

Totgeglaubte nun in U-Haft

Vorarlberg: Wanderunfall

72-Jähriger tödlich verunglückt

Waldbrände in Algerien

Alle Brände unter Kontrolle