Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

(02.12.2020) Die Anmeldung für die Coronavirus-Massentests in Wien ist seit heute Mittwoch möglich. Die Untersuchungen starten in der Bundeshauptstadt am Freitag. Bis 13. Dezember können sich die Wienerinnen und Wiener an drei Standorten testen lassen. Für die Teilnahme ist eine Terminvereinbarung nötig.

In der Bundeshauptstadt kommt dabei die entsprechende IT-Plattform des Bundes zum Einsatz. Die Eintragung ist unter Österreich testet möglich. Die Testzentren werden in der Messe Wien, der Marx-Halle sowie der Stadthalle eingerichtet. Insgesamt werden 286 Testlinien für Schnelltests und 20 für PCR-Tests installiert. Häufig gestellte Fragen zu den Massentests findest du unten im Twitter-Profil der Stadt Wien.

(APA/jf)

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt