Impfpflicht wird angedacht

Ein steirischer ÖVP-Landesrat möchte nun Förderungen für Einrichtungen, die Impfgegner unterstützen, streichen.

Odo Feenstra von der Sanitätsdirektion Steiermark:
"Aber auch im schulischen Bereich, insbesondere in Kindergärten und Volksschulen, soll eine Impfpflicht angedacht werden. Es ist natürlich auch klar, wenn bestimmte Impfungen gefördert werden sollen, die im Sinne der öffentlichen Gesundheit für alle von Vorteil sind, dass Dinge die dagegen stimmen, vom Land nicht mehr gefördert werden."

site by wunderweiss, v1.50