Lehrer führte Doppelleben

Als die Schüler den Namen des Lehrers bei Google eintippten, landeten sie einen Volltreffer. Sie fanden einen Hinweis, dass er auch noch einem zweiten Job nachgeht. Unter anderem Namen und in einer völlig anderen Branche.

So gaben sie auch den anderen Namen „Aaron Cage“ bei Google ein. Was sie dann zu sehen bekamen, war äußerst pikant!

site by wunderweiss, v1.50