Matthias Mayer gewinnt den Super-G!

(20.01.2017) Matthias Mayer gewinnt den Super-G in Kitzbühel! Seine Siegesfahrt beendet eine lange Durststrecke: Es ist das erste Mal seit 2015, dass sich Österreich den ersten Platz bei einem Weltcup-Super-G holt! In Kitzbühel war es seit 2009 nicht mehr so weit. Mit einer Zeit von 1,11.25 flitzt der Kärntner die Piste runter und feiert damit seinen vierten Weltcuperfolg. Er selbst ist wohl auch super-begeistert und postet schon auf Facebook über seinen Erfolg!

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen