Matthias Mayer gewinnt den Super-G!

(20.01.2017) Matthias Mayer gewinnt den Super-G in Kitzbühel! Seine Siegesfahrt beendet eine lange Durststrecke: Es ist das erste Mal seit 2015, dass sich Österreich den ersten Platz bei einem Weltcup-Super-G holt! In Kitzbühel war es seit 2009 nicht mehr so weit. Mit einer Zeit von 1,11.25 flitzt der Kärntner die Piste runter und feiert damit seinen vierten Weltcuperfolg. Er selbst ist wohl auch super-begeistert und postet schon auf Facebook über seinen Erfolg!

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus