Mautkrieg: Ton wird rauer

(05.11.2013) Im Mautkrieg zwischen Österreich und Deutschland wird der Ton rauer! Verkehrsministerin Doris Bures spricht sogar von einem 'Casus Belli', also einem ‚Kriegsgrund‘. Deutschland will ja eine Autobahnmaut von 100 Euro im Jahr einheben. Wir dürfen brav zahlen, die Deutschen bekommen den Betrag über die KfZ-Steuer rückerstattet. Die EU signalisiert zu diesem Mauttrick Zustimmung. Das empört die österreichischen Vertreter in Brüssel. Etwa den SPÖ-EU-Abgeordneten Jörg Leichtfried:

"Ich glaube, wenn wir in so eine Richtung in der Europäischen Union gehen, dass Ausländer diskriminiert werden, dann ist das ganz, ganz der falsche Weg und das ist zutiefst abzulehnen."

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash