Mautkrieg: Ton wird rauer

(05.11.2013) Im Mautkrieg zwischen Österreich und Deutschland wird der Ton rauer! Verkehrsministerin Doris Bures spricht sogar von einem 'Casus Belli', also einem ‚Kriegsgrund‘. Deutschland will ja eine Autobahnmaut von 100 Euro im Jahr einheben. Wir dürfen brav zahlen, die Deutschen bekommen den Betrag über die KfZ-Steuer rückerstattet. Die EU signalisiert zu diesem Mauttrick Zustimmung. Das empört die österreichischen Vertreter in Brüssel. Etwa den SPÖ-EU-Abgeordneten Jörg Leichtfried:

"Ich glaube, wenn wir in so eine Richtung in der Europäischen Union gehen, dass Ausländer diskriminiert werden, dann ist das ganz, ganz der falsche Weg und das ist zutiefst abzulehnen."

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg