McD: Frau bleibt in Hochsitz stecken

(26.03.2016) Dinge, die du betrunken nicht machen solltest. In Schottland musste eine betrunkene Frau Ende 20 von der Feuerwehr aus einem Kinderhochsitz befreit werden. Und zwar bei McDonald’s. Die Partymaus wollte ihre Freunde beeindrucken, zeigen, dass sie in den Sitz passt. Hinein war auch alles okay – raus hat dann nicht mehr funktioniert. Nach zwei Stunden und mithilfe der Feuerwehrsäge konnte sie dann schließlich befreit werden.

Gassi mit Goldfisch

Innovation oder unnötig?

Nach tödlichem Autopilotunfall

Tesla-Fahrer angeklagt

+++Amoklauf in Volksschule+++

21 Menschen tot

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien