McD: Frau bleibt in Hochsitz stecken

(26.03.2016) Dinge, die du betrunken nicht machen solltest. In Schottland musste eine betrunkene Frau Ende 20 von der Feuerwehr aus einem Kinderhochsitz befreit werden. Und zwar bei McDonald’s. Die Partymaus wollte ihre Freunde beeindrucken, zeigen, dass sie in den Sitz passt. Hinein war auch alles okay – raus hat dann nicht mehr funktioniert. Nach zwei Stunden und mithilfe der Feuerwehrsäge konnte sie dann schließlich befreit werden.

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht