McD: Frau bleibt in Hochsitz stecken

(26.03.2016) Dinge, die du betrunken nicht machen solltest. In Schottland musste eine betrunkene Frau Ende 20 von der Feuerwehr aus einem Kinderhochsitz befreit werden. Und zwar bei McDonald’s. Die Partymaus wollte ihre Freunde beeindrucken, zeigen, dass sie in den Sitz passt. Hinein war auch alles okay – raus hat dann nicht mehr funktioniert. Nach zwei Stunden und mithilfe der Feuerwehrsäge konnte sie dann schließlich befreit werden.

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads