McDonald’s-Drive-in Prank geht schief!

(08.07.2016) Prank lieber nicht deine Maci-Bedienung, denn das könnte ordentlich daneben gehen! Ein YouTube-Video macht im Netz gerade die Runde, das einen Streich zweier Amerikaner zeigt, der aber sowas von in die Hose geht. Die beiden Männer fahren gerade zur Warenausgabe des Drive-in-Schalters und drücken dann plötzlich auf die Hupe ihres Autos - die McDonald’s-Mitarbeiterin zuckt erschrocken zusammen. Doch: Rache ist süß! Die Frau wirft das bestellte Cola ins Auto, wodurch die beiden Scherzbolde eine fette Softdrink-Dusche kassieren und am Ende selbst die Prank-Opfer sind.

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht