McDonald’s-Drive-in Prank geht schief!

(08.07.2016) Prank lieber nicht deine Maci-Bedienung, denn das könnte ordentlich daneben gehen! Ein YouTube-Video macht im Netz gerade die Runde, das einen Streich zweier Amerikaner zeigt, der aber sowas von in die Hose geht. Die beiden Männer fahren gerade zur Warenausgabe des Drive-in-Schalters und drücken dann plötzlich auf die Hupe ihres Autos - die McDonald’s-Mitarbeiterin zuckt erschrocken zusammen. Doch: Rache ist süß! Die Frau wirft das bestellte Cola ins Auto, wodurch die beiden Scherzbolde eine fette Softdrink-Dusche kassieren und am Ende selbst die Prank-Opfer sind.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden