Medikamente & Autofahren: Horror!

(19.02.2018) Fahr nicht, wenn du ein Grippemittel eingenommen hast! Das Kuratorium für Verkehrssicherheit warnt gerade jetzt zur Grippesaison vor Autofahren unter Medikamenteneinfluss.

Mehr als eine halbe Million Österreicher hat das im Vorjahr getan...

Medikamente & Autofahren: Horror 2

Die meisten Lenker wissen gar nicht, dass sie nach der Einnahme eines bestimmten Medikaments eigentlich nicht fahren dürften. Der Beipackzettel wird nämlich so gut wie nie durchgelesen.

Wäre aber gut...

Medikamente & Autofahren: Horror 3

Dann wüssten nämlich die Autofahrer, dass auch viele Grippemittel, Schmerztabletten und sogar Allergiemittel die Fahrtauglichkeit stark beeinflussen.

Was passiert eigentlich unter Medikamenteneinfluss?

Medikamente & Autofahren: Horror 4

Viele der Arzneimittel wirken sogar noch 16 Stunden nach der Einnahme wie eine leichte Alkoholisierung. Man reagiert langsamer, ist unkonzentriert und somit deutlich unfallgefährdeter.

Also, bitte Beipackzettel durchlesen!!!

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club

5-Jährige stirbt bei Unfall

Frontalcrash in Kärnten

Vorsicht, falsche Polizei!

Wiener Polizei warnt