Medikamente & Autofahren: Horror!

Pillen 611

Fahr nicht, wenn du ein Grippemittel eingenommen hast! Das Kuratorium für Verkehrssicherheit warnt gerade jetzt zur Grippesaison vor Autofahren unter Medikamenteneinfluss.

Mehr als eine halbe Million Österreicher hat das im Vorjahr getan...

Medikamente & Autofahren: Horror 2

Die meisten Lenker wissen gar nicht, dass sie nach der Einnahme eines bestimmten Medikaments eigentlich nicht fahren dürften. Der Beipackzettel wird nämlich so gut wie nie durchgelesen.

Wäre aber gut...

Medikamente & Autofahren: Horror 3

Dann wüssten nämlich die Autofahrer, dass auch viele Grippemittel, Schmerztabletten und sogar Allergiemittel die Fahrtauglichkeit stark beeinflussen.

Was passiert eigentlich unter Medikamenteneinfluss?

Medikamente & Autofahren: Horror 4

Viele der Arzneimittel wirken sogar noch 16 Stunden nach der Einnahme wie eine leichte Alkoholisierung. Man reagiert langsamer, ist unkonzentriert und somit deutlich unfallgefährdeter.

Also, bitte Beipackzettel durchlesen!!!

KTN: Neue Masernfälle

Zwei weitere erkrankt

Bis zu 30 Grad!

Sommertemperaturen im April

Spar-Gutscheine bleiben gültig

dürfen nicht ablaufen

8-Jähriger von Auto überfahren

Lenker hat Sperrlinie missachtet

Baby (4 Monate): Hirnblutung

nach 8 Spritzen!

Präsident leistet Erste Hilfe

Van der Bellen bei Rettung