Rechtfertigung von Schuster

Vesna selbst verteidigt sich heute in einem Post und meint, dass sie diesen Kommentar als Privatperson und Wutbürgerin geschrieben habe, gestehe aber Fehler bei der Wortwahl ein.

site by wunderweiss, v1.50