Mega-Brand in Londoner Markthalle

(10.07.2017) In London ist in den frühen Morgenstunden der Camden Lock Market - eine bekannte Touristen-Attraktion - in Flammen gestanden. Der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach der Markthalle haben gebrannt, wie zahlreiche Videos und Bilder in den Social Networks zeigen. Das Feuer soll sich laut Augenzeugen sehr schnell ausgebreitet haben.

Rund 70 Feuerwehrleute und zehn Löschfahrzeuge sind vor Ort. Verletze soll es zum Glück vorerst laut Feuerwehr keine geben. Zudem soll der Brand auch bereits unter Kontrolle sein. Die Brandursache ist noch unbekannt! Es heißt aber, dass das Feuer in einem Gitarrengeschäft ausgebrochen sein könnte.

Paris Hilton wurde gequält

Jetzt kämpft sie für Kinder

Melk:Ausreisekontrollen drohen

ab 14 Uhr große Impfaktion

Corona-Horror in Rumänien

"Apokalyptische Zustände"

Shit happens!

Flugzeug verliert Fäkalien

Medizinische Sensation

Schweineniere in Mensch

Schwarzfahren verboten!

aber nicht für Hund "Boji"

Frau (42) offenbar ermordet

Polizist unter Verdacht

Neue Haare für Christina!

Aguilera traut sich was