Mega-Brand in Londoner Markthalle

In London ist in den frühen Morgenstunden der Camden Lock Market - eine bekannte Touristen-Attraktion - in Flammen gestanden. Der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach der Markthalle haben gebrannt, wie zahlreiche Videos und Bilder in den Social Networks zeigen. Das Feuer soll sich laut Augenzeugen sehr schnell ausgebreitet haben.

Rund 70 Feuerwehrleute und zehn Löschfahrzeuge sind vor Ort. Verletze soll es zum Glück vorerst laut Feuerwehr keine geben. Zudem soll der Brand auch bereits unter Kontrolle sein. Die Brandursache ist noch unbekannt! Es heißt aber, dass das Feuer in einem Gitarrengeschäft ausgebrochen sein könnte.

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig

Diese Woche 40 Grad?

Mega-Hitzewelle rollt an

Impfungen: Jeder 5. skeptisch

Arzt: "Geht uns zu gut"

CO-Drama: 16-Jähriger tot

Kohlenstoffmonoxid-Unfall

Fast fix: Wärmster Juni Ever ☼

richtig #heiss