Mega-Brand in Villach

(13.03.2018) Gigantischer Feuerwehreinsatz in Villach! Die bekannte Schleifmittel-Firma 3M steht in Vollbrand! Allein aus dem Bezirk Villach sind mehr als 20 Feuerwehren vor Ort. Der Einsatz wird aber noch Stunden dauern.

Der Rauch ist mittlerweile bis nach Velden gezogen. Feuerwehrsprecher Helmut Petschar:
"Die Bevölkerung soll die Fenster geschlossen haben. Zum Glück haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma das Gebäude rechtzeitig verlassen können."

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt