Mega-Coup gegen Einbrecherbande

(03.08.2016) Mega-Coup des Landeskriminalamts Oberösterreich gegen eine rumänische Einbrecher-Band! Vier Männer im Alter zwischen 20 und 38 Jahren haben sich Mitte März zusammengeschlossen, um in Ober- und Niederösterreich auf Diebestour zu gehen. Sie haben damit ihren Lebensunterhalt aufbessern wollen, wie sie jetzt aussagen. Drei der vier Langfinger können bereits festgenommen werden, der vierte Dieb ist noch auf der Flucht. Die Polizei hatte jedoch tolle Unterstützung.

Johann Haginger von der Oberösterreich-Krone:
"Draufgekommen ist man ihnen dank eines aufmerksamen Zeugen, der in einen Siedlung in Weißkirchen im Traunkreis ein verdächtiges Fahrzeug gesehen hat, von dem er sich das Kennzeichen gemerkt hat. Er hat auch später dann den Lenker identifizieren können. Das Landeskriminalamt hat dann mit den Ermittlungen begonnen und den rumänischen Tätern 76 Einbruchsdiebstähle nachweisen können."

Der Wert der Beute beträgt 150.000 Euro, der Sachschaden 165.000 Euro! die ganze Story checkst du dir in der heutigen Oberösterreich-Krone und auf krone.at.

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot

Sommer Wochenende kommt

Ab Montag wirds feucht und kalt

Achtung Betrug: Teure Liebe!

Salzburger verliert 100.000 Euro