Mega Fünffach Jackpot im Topf

(04.10.2013) Wer badet im neun Millionen Euro Regen? Am Sonntag geht es bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr um einen unglaublichen Fünffachjackpot. Die Spannung und der Andrang an den Annahmestellen steigen. Sollte der Riesengewinn tatsächlich augeschüttet werden, wird dem Gewinner ein sogenannter 'Großkundenbetreuer' zur Seite gestellt. Günter Engelhart von den österreichischen Lotterien:

"Das Schlimmste, das passieren kann, ist der sogenannte Glücksschock. Man ist sprachlos und kann's nicht glauben. Ansonsten sollte man aufpassen, wen man von dem Gewinn erzählt, die Summe sollte man nicht verraten"

Was würdest du mit soviel Geld eigentlich machen? Sag' es uns in unserer Facebook-Gruppe. Den Link findest du rechts.

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash