Mega-Grenzstau auf der A4

30 km!

(17.03.2020) Richtig viel Geduld brauchst du derzeit auf der Ostautobahn A4! Vor dem burgenländischen Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat der Stau nach Polizeiangaben eine Länge von insgesamt mehr als 30 Kilometern erreicht. Der Lkw-Stau ist demnach etwa 22 Kilometer lang gewesen, die Pkw haben sich auf einer Länge von rund zehn Kilometern gestaut, so die Landespolizeidirektion Burgenland.

Seit Mitternacht sind die Grenzen zu Ungarn geschlossen, ausgenommen sind lediglich ungarische Staatsbürger. Diese werden von der Polizei ersucht, großräumig über die Grenzübergänge Klingenbach oder Deutschkreutz auszuweichen.

(mt/apa)

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen