Südtiroler fast von Lawine verschüttet

(23.01.2018) Nach den heftigen Schneefällen in den Alpen herrscht vielerorts die höchste Lawinengefahr. Zahlreiche Einwohner und Urlauber sitzen fest. Betroffen ist auch die Südtiroler Ortschaft Ridnaun. Jetzt konnte ein todesmutiger Augenzeuge eine Lawine filmen, die gerade den Berghang hinunterdonnert.

Mega-Lawine1

Bei diesen Bildern stockt einem kurz der Atem.

Mega-Lawine2

Passiert ist den Augenzeugen zum Glück aber nichts. Die Häuser haben die Wucht der Lawine gebrochen. Dennoch sollte die Kraft einer Lawine nicht unterschätzt werden.

Vierjährige missbraucht

Vater in Salzburg verurteilt

Cobra-Einsatz im Lavanttal

"durchgedrehte" Kuh erschossen

Restaurant verbannt Fleischesser

...sie bekommen extra Raum!

3G: Kein Nachweis, kein Job?

Details zu neuer Regelung

Facebook ändert den Namen?

vielleicht bereits im Oktober

Anschlag in Wien

Täter ist unterstützt worden

Sohn will Mutter tauschen...

...gegen ein Messi-Trikot!

Inflation auf Zehn-Jahres-Hoch

Im September Anstieg auf 3,3%