Mega-Mähne erobert Insta!

(12.04.2017) Eine junge Frau aus Lettland wird mit ihren Wahnsinnshaaren gerade zum Instagram-Star! Die 27-Jährige hat eine unglaubliche Mähne von zwei Metern Länge. Über 20 Jahre hat sie keine Schere an ihre Haare gelassen. Auf ihrem Insta-Account postet sie dazu regelmäßig Pics und Videos aus dem Alltag. Selbst Rapunzel wäre da wohl neidisch, schreiben die User im Netz!

Doch sind so lange Haare eigentlich gesund? Schließlich wiegt die Haarpracht ganze zwei Kilo. Der Berliner Friseur Enrico Farkas sagt:

"Es gibt eigentlich kaum Einschränkungen. Natürlich muss man sich darüber bewusst sein, dass die Haare auch ein Gewicht haben, was auch entsprechend auf dem Nackenwirbel Auswirkungen hat. Aber die Haare wachsen ja nicht von heute auf morgen und die Belastung wird von mal zu mal mehr und da gewöhnt sich der Körper natürlich dran."

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter