Mega Oscar-Skandal!

(27.02.2017) Was für ein Skandal bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Warren Beatty verkündet nämlich den falschen besten Film. Er sagt, der Oscar geht an den Film La La Land. Kurze Zeit später klärt er aber auf: Es ist nicht Lala Land, sondern Moonlight. Sehr peinlich für Warren, aber er hat offensichtlich das falsche Kuvert in der Hand gehalten und klärt das dann auf. Hier siehst du den Fail-Moment:

Bester Film ist also Moonlight, beste Hauptdarstellerin Emma Stone mit La La Land – der Film hat von 14 Nominierungen übrigens sechs Oscars abgestaubt. Bester Hauptdarsteller ist Casey Affleck mit Manchester By The Sea.

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht