Mega Oscar-Skandal!

(27.02.2017) Was für ein Skandal bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Warren Beatty verkündet nämlich den falschen besten Film. Er sagt, der Oscar geht an den Film La La Land. Kurze Zeit später klärt er aber auf: Es ist nicht Lala Land, sondern Moonlight. Sehr peinlich für Warren, aber er hat offensichtlich das falsche Kuvert in der Hand gehalten und klärt das dann auf. Hier siehst du den Fail-Moment:

Bester Film ist also Moonlight, beste Hauptdarstellerin Emma Stone mit La La Land – der Film hat von 14 Nominierungen übrigens sechs Oscars abgestaubt. Bester Hauptdarsteller ist Casey Affleck mit Manchester By The Sea.

Südafrikanische Corona-Variante

in Vorarlberg angekommen

"No time to die"

Kinostart vorverlegt

Arktis-Artenschutz

Samstag ist Welteisbärentag

Reisen Ja, aber wohin?

Aktuelle Urlaubstrends

Ferkel hatten Schwein

ausgesetzte Tiere gefunden

Plüschpandas im Restaurant

sorgen für social-distancing

Auto in Parkhaus verloren

Osnabrücker sucht seit 3 Wochen

Kurz will „Grünen Pass“

Reisefreiheit für Geimpfte