Mega Oscar-Skandal!

Oscar 611

(27.02.2017) Was für ein Skandal bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Warren Beatty verkündet nämlich den falschen besten Film. Er sagt, der Oscar geht an den Film La La Land. Kurze Zeit später klärt er aber auf: Es ist nicht Lala Land, sondern Moonlight. Sehr peinlich für Warren, aber er hat offensichtlich das falsche Kuvert in der Hand gehalten und klärt das dann auf. Hier siehst du den Fail-Moment:

Bester Film ist also Moonlight, beste Hauptdarstellerin Emma Stone mit La La Land – der Film hat von 14 Nominierungen übrigens sechs Oscars abgestaubt. Bester Hauptdarsteller ist Casey Affleck mit Manchester By The Sea.

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte