Mega-Python beißt Kind in Kopf

Horrornacht in Australien! Ein 6-jähriger Bub aus dem Ort Macksville wird im Schlaf von einem 3-Meter-Python in den Kopf gebissen. Durch die Schreie des Buben wird seine Mama wach. Sofort stürmt sie ins Zimmer ihres Sohnes. Sie kann die Riesenschlange von dem 6-Jährigen wegziehen - ein Freund soll das Tier dann schließlich getötet haben.

Er postet ein Bild auf Facebook, das zeigt, wie er den getöteten Python am Kopf in die Höhe hält. Die Aufnahmen sind tausendfach geteilt worden.

Erstes "Hotel Nutella"

Träume werden wahr

Willhaben gehackt

Nummern wurden gestohlen

Jugendliche: Zu wenig Bewegung

WHO warnt

Eingefrorener Patient aufgetaut

Medizinischer Durchbruch

Döbriach: Wasser abkochen!

Es ist ungenießbar

Black Friday Week: Los geht's

Tipps für Schnäppchenjagd

Kind fällt in heißen Curry-Topf

Tragischer Tod

Vom Opfer zum Täter

In nur zwei Stunden