Mega-Python beißt Kind in Kopf

(27.02.2016) Horrornacht in Australien! Ein 6-jähriger Bub aus dem Ort Macksville wird im Schlaf von einem 3-Meter-Python in den Kopf gebissen. Durch die Schreie des Buben wird seine Mama wach. Sofort stürmt sie ins Zimmer ihres Sohnes. Sie kann die Riesenschlange von dem 6-Jährigen wegziehen - ein Freund soll das Tier dann schließlich getötet haben.

Er postet ein Bild auf Facebook, das zeigt, wie er den getöteten Python am Kopf in die Höhe hält. Die Aufnahmen sind tausendfach geteilt worden.

USA: Autor wird attackiert

Auf Bühne in Hals gestochen

Brand in Tirol

200 Küken und Schweine verenden

Hunderte tote Geier

Horror-Fund im Kruger-Nationalpark

Rauchwolke über Wien

Großeinsatz in Liesing

Bodensee riecht nach Kloake

Faulende Algen sind schuld

USA: Urlaub endet tödlich

Von Sonnenschirm getötet

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Frankreich-Urlauber aufgepasst

Bissgefahr von Aggro-Fischen