Mega-Raumlabor knallt auf Erde

(23.10.2017) Knallt bald ein Mega-Raumschiff auf die Erde? Das chinesische Raumlabor Tiangong 1 sorgt derzeit bei den Usern im Netz für Aufregung. Letztes Jahr ist es außer Kontrolle geraten und bewegt sich seitdem unaufhaltsam auf die Erde zu.

Mega-Raumlabor knallt auf Erde 1

Das Raumlabor ist so groß wie ein Bus und wiegt über acht Tonnen. Experten schätzen, dass der Koloss zwischen Februar und April 2018 auf die Erde aufschlagen wird.

Mega-Raumlabor knallt auf Erde 2

Allzu große Sorgen musst du dir aber nicht machen, dass das Teil genau neben dir einschlägt. Ein Großteil des Labors wird in der Atmosphäre verglühen, sagt Weltraumforscher Wolfgang Baumjohann:

"Nur einige relativ kompakte Teile können nicht so schnell verglühen und schlagen dann eventuell auf der Erde ein. Man weiß aber nicht genau, wo das sein wird. Bisher ist da eigentlich noch nie etwas passiert, wenn von Menschen gebaute Teile aus dem Weltall gekommen sind. In den meisten Fällen fallen sie in den Ozean. Ich glaub, das Einzige, was einmal passiert ist, eine Kuh ist erschlagen worden."

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt