Mega-Razzia: 10 Dealer in Haft

(06.12.2017) Was für ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten! Nach monatelanger Ermittlungsarbeit haben Cobra-Beamte bei einer Razzia 10 mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die jungen Männer, die zwischen 16 und 22 Jahre alt sind, sollen Heroin und Kokain um hunderttausende Euro verkauft haben. Bei der Festnahme haben die Beamten neben Suchtgift auch 10.000 Euro und 70 Mobiltelefone sichergestellt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Bei der Einvernahme hat einer der Verdächtigen dann völlig die Fassung verloren und versucht, einem Polizisten die Waffe abzunehmen. Der Beamte hat aber schnell reagiert und somit eine gefährliche Situation verhindert.“

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Ausreisekontrollen in Braunau

Ab Mitternacht

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt