Mega-Razzia: 10 Dealer in Haft

Pistole Waffe Gewalt Terror

(06.12.2017) Was für ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten! Nach monatelanger Ermittlungsarbeit haben Cobra-Beamte bei einer Razzia 10 mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die jungen Männer, die zwischen 16 und 22 Jahre alt sind, sollen Heroin und Kokain um hunderttausende Euro verkauft haben. Bei der Festnahme haben die Beamten neben Suchtgift auch 10.000 Euro und 70 Mobiltelefone sichergestellt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Bei der Einvernahme hat einer der Verdächtigen dann völlig die Fassung verloren und versucht, einem Polizisten die Waffe abzunehmen. Der Beamte hat aber schnell reagiert und somit eine gefährliche Situation verhindert.“

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar