Mega-Razzia: 10 Dealer in Haft

Pistole Waffe Gewalt Terror

Was für ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten! Nach monatelanger Ermittlungsarbeit haben Cobra-Beamte bei einer Razzia 10 mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die jungen Männer, die zwischen 16 und 22 Jahre alt sind, sollen Heroin und Kokain um hunderttausende Euro verkauft haben. Bei der Festnahme haben die Beamten neben Suchtgift auch 10.000 Euro und 70 Mobiltelefone sichergestellt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Bei der Einvernahme hat einer der Verdächtigen dann völlig die Fassung verloren und versucht, einem Polizisten die Waffe abzunehmen. Der Beamte hat aber schnell reagiert und somit eine gefährliche Situation verhindert.“

Hundeführer in Kaserne getötet

von Militärdiensthunden

Kühe durch Stromschlag tot

Drama auf Bauernhof

LKH Stolzalpe eingeschneit

Strom- und Zufahrtsprobleme

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen