Mega-Razzia: 10 Dealer in Haft

(06.12.2017) Was für ein Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten! Nach monatelanger Ermittlungsarbeit haben Cobra-Beamte bei einer Razzia 10 mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die jungen Männer, die zwischen 16 und 22 Jahre alt sind, sollen Heroin und Kokain um hunderttausende Euro verkauft haben. Bei der Festnahme haben die Beamten neben Suchtgift auch 10.000 Euro und 70 Mobiltelefone sichergestellt.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Bei der Einvernahme hat einer der Verdächtigen dann völlig die Fassung verloren und versucht, einem Polizisten die Waffe abzunehmen. Der Beamte hat aber schnell reagiert und somit eine gefährliche Situation verhindert.“

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater

Ex-Freundin angezündet

Täter auf der Flucht

AstraZeneca jetzt auch für Ältere

Freigabe vom Impfgremium

Einkaufs-Revolution

„Click & Collect" mit Sonntagsoption

Feuer in Judenburg: 2 Tote

Paar stirbt in Wohnung

OÖ: Fahrer wirft Mädchen aus Bus

wegen „falscher" Maske