Mega-Schatz gefunden! FOTOS!

(06.12.2015) Jetzt ist der Heilige Gral unter den Schiffswracks gefunden worden. Vor Kolumbien ist ein Schiffswrack entdeckt worden, das einen unfassbaren Schatz an Bord haben soll. Und zwar Gold- und Silbermünzen im Wert von fast einer Milliarde Euro.

Seit Jahrzehnten wird nach dem Wrack der ‚San José‘ gesucht. Das Schiff soll schon vor über 300 Jahren gesunken sein. Jetzt haben es Forscher entdeckt.

Das Schiff liegt am Meeresgrund, rund herum sollen noch fünf andere Wracks liegen. Der Schatz soll jetzt geborgen werden. Was dann damit passieren soll, ist unklar. Kolumbiens Präsident will auf jeden Fall ein Museum bauen lassen. Auf Twitter bestätigt der Präsident den Fund!

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer