Mega-Schlag gegen Drogenhandel

300 Beamte im Einsatz

(22.12.2021) 300 Beamte, 16 Hausdurchsuchungen, 11 Festnahmen! Der Kärntner Polizei ist ein Riesenschlag gegen den Drogenhandel gelungen. Die Beamten haben zeitgleich in Villach, Klagenfurt und Feldkirchen zugeschlagen und einer gut organisierten Drogenbande das Handwerk gelegt.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Die Männer haben im ganz großen Stil mit Kokain gehandelt. Mindestens 100 Abnehmer hat man schon ausforschen können. Die Polizei hat bei den Hausdurchsuchungen neben Unmengen von Drogen auch Schusswaffen und Bargeld sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert eine zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!

Putin verkündet Anschluss

Annexion Teile der Ukraine

Nach teuerster Scheidung

Bezos-Ex trennt sich wieder