Mega-Schlag gegen Drogenhandel

300 Beamte im Einsatz

(22.12.2021) 300 Beamte, 16 Hausdurchsuchungen, 11 Festnahmen! Der Kärntner Polizei ist ein Riesenschlag gegen den Drogenhandel gelungen. Die Beamten haben zeitgleich in Villach, Klagenfurt und Feldkirchen zugeschlagen und einer gut organisierten Drogenbande das Handwerk gelegt.

Manuela Karner von der Kärntner Krone:
“Die Männer haben im ganz großen Stil mit Kokain gehandelt. Mindestens 100 Abnehmer hat man schon ausforschen können. Die Polizei hat bei den Hausdurchsuchungen neben Unmengen von Drogen auch Schusswaffen und Bargeld sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

ÖVP verliert - FPÖ gewinnt!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Trump startete Wahlkampf

für Präsidentschaftswahl 2024

Schießerei in Wien

Mann von Polizei erschossen

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem