Mega-Shitstorm gegen H&M

(09.01.2018) Mega-Shitstorm im Netz gegen H&M! Der Auslöser: ein grüner Kinderpulli. Dieser trägt die Aufschrift "Coolest Monkey in the Jungle" – also "Coolster Affe im Dschungel". Getragen wurde der Pulli von einem dunkelhäutigen Buben.

Das sorgt für mächtig Empörung...

Mega-Shitstorm gegen H&M 2

Hier siehst du das Foto von der H&M-Homepage:

Mega-Shitstorm gegen H&M 1

Der Vorwurf: Rassismus. Das Wort "Affe" würde als Beschimpfung für dunkelhäutige Menschen benutzt werden, um sie als minderwertig oder weniger intelligent zu bezeichnen.

H&M entfernt nach einer Welle der Empörung das Bild von allen Kanälen – ab sofort ist nur noch der grüne Pulli auf der Homepage zu sehen. Das Unternehmen hat sich entschuldigt. Man wollte absolut keine rassistische Verbindung herstellen.

Die Reaktion im Netz sind dennoch heftig...

Mega-Shitstorm gegen H&M 3

Die User sind stinksauer, auch von Boykott ist die Rede:

Mega-Shitstorm gegen H&M 4

Viele User verteidigen den kleinen Jungen:

Mega-Shitstorm gegen H&M 5

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord