Mega-Stau bei Mega-Hitze

Verkehrschaos pur am Weekend

(26.07.2019) Heute starten wir in das wohl verkehrsreichste Wochenende des Sommers – und das bei Tageshöchstwerten von bis zu 37 Grad. Die deutschen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg starten in die Sommerferien, der ÖAMTC warnt heute und morgen vor Verkehrschaos auf allen Routen Richtung Süden. Vor allem in Salzburg und Tirol kann es bei Baustellenbereichen und Mautstellen zu stundenlangen Wartezeiten kommen.

Auch am Sonntag wird es nochmals heftig. Der ÖAMTC warnt vor Rückreiseverkehr. In Skandinavien und den nördlichen deutschen Bundesländern enden nämlich die Sommerferien.

Aloisia Gurtner vom ÖAMTC:
"Der Höhepunkt wird bestimmt Samstag am Vormittag und am frühen Nachmittag erreicht. Da sollte man wenn möglich Autofahrten vermeiden."

Die Temperaturen sollten nicht unterschätzt werden, heute wird es nämlich nochmal richtig heiß und auch am Samstag werden mehr als 30 Grad erwartet. Gurtner:
"Viele Pausen machen, viel Wasser trinken und zwischendurch auch was essen. Man muss einfach konzentriert bleiben. Es ist gefährlich, wenn man bereits seit Stunden fährt und dann in einen Stop-and-go-Verkehr reinkommt. Hier besteht hohe Unfallgefahr."

Alle wichtigen Staupunkte an diesem Wochenende im In- und Ausland findest du hier.

Mord an BH Dornbirn: Prozess

Anlassfall für Sicherungshaft

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"