Mega-Trinkgeld für Pizzamann!

(04.12.2015) Ein Pizza-Lieferant aus Ohio in den USA hat jetzt Unglaubliches erlebt: Der 22-jährige Jeff liefert an einem ganz normalen Arbeitstag Pizza an eine Kirchengemeinschaft.
Da diese gerade den Monat der Dankbarkeit feiert, beschließt der Pastor spontan dem jungen Mann 700 Dollar Trinkgeld zu geben – das sind rund 660 Euro!

Diese Geste der Nächstenliebe hat Jeff Hoffnung und Lebensfreude zurückgegeben. Er hat viel durchgemacht und versucht derzeit clean zu bleiben.

Jeff hatte echt Glück, denn der Pastor hatte zuvor schon bei zwei anderen Pizzerien angerufen, aber die wollten um diese Uhrzeit noch keine Pizzen liefern!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los