Megaarges Video: Kaninchen-Quälerei

(09.07.2016) Mega-Aufschrei im Netz gegen eine Versuchskaninchen-Aufzuchtstation im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen!

Dem Verein gegen Tierfabriken wird ein Video zugespielt, das zeigen soll, wie die Kaninchen dort gequält werden. Der Verein erstattet Anzeige wegen angeblicher Tierquälerei. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt prüft den Fall jetzt. Die medizinische Universität Wien, die von dieser Aufzuchtstation die Tiere für ihre Versuche bezieht, kann die Vorwürfe nicht bestätigen.

David Richter vom Verein gegen Tierfabriken:
"Wir haben auch eine Petition gestartet, wo wir einige Forderungen stellen. Unter anderem das Verbot der Käfighaltung, wo wir mit den Behörden und dem Gesetzgeber in Kontakt stehen, damit diese tierquälerische Haltung so schnell wie möglich geändert wird."

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden