Megaarges Video: Kaninchen-Quälerei

(09.07.2016) Mega-Aufschrei im Netz gegen eine Versuchskaninchen-Aufzuchtstation im niederösterreichischen Bezirk Neunkirchen!

Dem Verein gegen Tierfabriken wird ein Video zugespielt, das zeigen soll, wie die Kaninchen dort gequält werden. Der Verein erstattet Anzeige wegen angeblicher Tierquälerei. Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt prüft den Fall jetzt. Die medizinische Universität Wien, die von dieser Aufzuchtstation die Tiere für ihre Versuche bezieht, kann die Vorwürfe nicht bestätigen.

David Richter vom Verein gegen Tierfabriken:
"Wir haben auch eine Petition gestartet, wo wir einige Forderungen stellen. Unter anderem das Verbot der Käfighaltung, wo wir mit den Behörden und dem Gesetzgeber in Kontakt stehen, damit diese tierquälerische Haltung so schnell wie möglich geändert wird."

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA