Mehr Schlaf gegen Beziehungsprobleme

(12.09.2017) Streitest du oft mit deinem Schatz? Dann solltet ihr beide vielleicht mehr schlafen! Eine aktuelle Studie der Ohio State University in den USA zeigt nämlich jetzt: Mehr Schlaf hilft gegen Beziehungsprobleme! Wie die Forscher herausgefunden haben, fördert Schlafmangel nicht nur Streit. Beide Faktoren in Kombination führen auch zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Alzheimer.

Stephanie Wilson von der Uni in Ohio:
"Wir haben die Paare im Labor über ein Problem in ihrer Beziehung streiten lassen. Vor und nach dem Streit haben wir Blutproben genommen. Wir haben herausgefunden, wenn Schlafmangel und Streit zusammen kommen, gibt es einen etwa zehnprozentigen Anstieg der Entzündungswerte."

"Bin kein Rassist"

Arnautovic stellt klar

Abgemagert im Schrank!

Mutter quält eigenes Kind

Djokovic gibt seinen Schläger ab

"der Junge hat mich gecoacht"

"Britney geht´s dir gut?"

Fans sind besorgt

Popel essen kann gefährlich sein!

Infektionsrisiko steigt

Frau klaut Rettungsauto

Flucht endet im Wasser

Eriksen Herzstillstand: Warum?

Lob für Rettungskette

7-Jährige in OÖ missbraucht?

16-Jähriger festgenommen