Mehr Schlaf gegen Beziehungsprobleme

(12.09.2017) Streitest du oft mit deinem Schatz? Dann solltet ihr beide vielleicht mehr schlafen! Eine aktuelle Studie der Ohio State University in den USA zeigt nämlich jetzt: Mehr Schlaf hilft gegen Beziehungsprobleme! Wie die Forscher herausgefunden haben, fördert Schlafmangel nicht nur Streit. Beide Faktoren in Kombination führen auch zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Alzheimer.

Stephanie Wilson von der Uni in Ohio:
"Wir haben die Paare im Labor über ein Problem in ihrer Beziehung streiten lassen. Vor und nach dem Streit haben wir Blutproben genommen. Wir haben herausgefunden, wenn Schlafmangel und Streit zusammen kommen, gibt es einen etwa zehnprozentigen Anstieg der Entzündungswerte."

Instagram für Kids

Steht vor dem aus

Buben sexuell belästigt

Beim Derby gegen Oberwart

Klowasser für Arbeitgeber

Dienstmädchen verurteilt

216 € Parkpickerl-Strafe

Mahnung kam nie an

Gefängnis-Twitterer wieder frei

Wien Josefstadt

Huskys reißen Schafe & Hühner

Besitzer: "Erschießt die Hunde!"

Drei 14-Jährige in Haft

Raubüberfälle auf Passanten

R. Kelly schuldig gesprochen

Missbrauchsvorwürfe bestätigt