Mehr Stromschläge im Winter

(02.03.2018) Ist es dir auch schon aufgefallen? Jedes Mal, wenn du von draußen rein kommst und einen metallischen Gegenstand berührst - Zack, Stromschlag! Das kommt im Winter tatsächlich häufiger vor, als sonst.

Wir sagen dir warum...

Mehr Stromschläge im Winter 2

Kult-Physiker Werner Gruber:
"Viele Damen und Herren glauben, dass im Winter die Luft feuchter ist. Es schneit viel und regnet mehr. Tatsächlich ist die Luft aber um ein Vielfaches trockener, da die Luft ausgefroren ist. Das heißt, die Luftfeuchtigkeit sammelt sich am Boden oder in Form von Schnee. Und trockene Luft trägt dazu bei, dass sich der Körper eher elektrisch auflädt."

Mehr Stromschläge im Winter 3

Aber auch das Material unserer Winterkleidung spielt eine große Rolle: Gummisohlen deiner Winterschuhe und Kunststofffasern deiner Handschuhe oder Schals sorgen dafür, dass du besonders schnell elektrisch aufgeladen wirst.

Mehr Stromschläge im Winter 4

Gefährlich sind diese Mini-Stromschläge übrigens nicht.

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!