Mehrheit will verreisen

Trotz Corona-Maßnahmen

(14.01.2022) Die Mehrheit der Österreicher will heuer verreisen! Das zeigt eine aktuelle Meinungsumfrage in unserem Land. 84 Prozent der Befragten geben an, dass sie einen wegen der Pandemie verpassten Urlaub nachholen wollen. Und dafür würden sie auch bestimmte Corona-Maßnahmen in Kauf nehmen.

Experten warnen aber vor zu viel Euphorie: Jetzt ist die Reisesehnsucht hoch, wenn es dann soweit ist, dürften aber doch viele kurzfristig stornieren, so Tourismusforscher Peter Zellmann:
"Man will unbedingt, hat dann aber in dieser verunsicherten Zeit doch Gründe, auf den Urlaub zu verzichten. Ich warne also vor zu viel Euphorie. Die Hoffnung ist aber sicher da und auch berechtigt. Denn nach zwei Jahren Pandemie wollen wir alle wieder verreisen."

(mc)

"Kein Atomwaffen-Einsatz"

Ex-General glaubt nicht daran

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke