Meitu: Selfie-App aus China

(21.01.2017) Kennst du schon die Selfie-App „Meitu“? Die User im Netz sind derzeit verrückt nach dieser App aus China. Viele meinen, dass Meitu eine echte Konkurrenz zu Instagram, Snapchat und Co. werden könnte. Der chinesische Schönheitswahn ist mit der App auch bei uns angekommen.

Das Besondere: Es gibt nicht nur ausgewählte Filter, sondern gleich die komplette Bearbeitung der Fotos, sagt Social Media Expertin Sabrina Hanneman:

"Im Gegensatz zu klassischen Foto-Apps wie zum Beispiel Instagram ist Meitu eine richtige Bildbearbeitungs-Software. Man kann einerseits verschiedene Filter drüberlegen, andererseits kann man aber das Gesicht auch extrem verändern. Du kannst zum Beispiel die Augen größer machen oder die Proportionen verändern. Die App geht in der Bildbearbeitung einfach noch einen Schritt weiter."

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt