Menstruationscups immer beliebter

(01.06.2018) Immer mehr Frauen greifen während ihrer Periode lieber zur Menstruationsschale, als zum Tampon. Die weichen Silikoncups sind umweltfreundlicher und auf lange Sicht kostengünstiger. Jetzt hat der Verein für Konsumenteninformation die Menstruationsschalen genau unter die Lupe genommen. Fazit: die neun getesteten Cups haben generell sehr gut abgeschnitten und sind daher einen Versuch wert, so Birgit Schiller vom VKI:

"Generell spricht nichts dagegen, dass eine gesunde Frau dieses Produkt ausprobiert. Frauen, die eine Spirale tragen, sollten sich mit ihrem Gynäkologen absprechen und klären, ob dieses Produkt da auch eine Option ist. Aber prinzipiell kann dieses Produkt ähnlich wie ein Tampon verwendet werden."

Details zum Test findest du hier.

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien