Menstruationsurlaub für alle?

(08.03.2016) Sind Frauen während der Periode automatisch urlaubsreif? Mit ihrem Menstruationsurlaub spricht eine britische Firma am heutigen Weltfrauentag ein großes Tabuthema an. Alle weiblichen Angestellten des Betriebs dürfen einmal im Monat automatisch daheim bleiben. Und zwar während der Periode. Der Firmenchef, der das Urlaubsmodell eingeführt hat, ist übrigens ein Mann. Er möchte nicht, dass seine Angestellten mit Regelschmerzen am Arbeitsplatz sitzen.

Viele Userinnen zeigen sich begeistert und hoffen, dass es Nachahmer-Firmen gibt. Frauenarzt Leonhard Loimer findet den Menstruationsurlaub hingegen völlig übertrieben:
“Nur jede zehnte Frau leidet unter so starken Regelschmerzen, dass sie wirklich nicht arbeiten kann. Die Betroffenen bekommen aber ohnehin ein ärztliches Attest, können also in Krankenstand gehen. Regelschmerzen nehmen im Alter eigentlich deutlich ab, am meisten leiden darunter junge Mädchen.“

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt