Merkel sucht das dritte "F-Wort"

Eine Panne ist der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Rede beim IT-Gipfel in Hamburg passiert. Sie spricht über den Netzausbau. Dafür hat ihr zuvor der Chef der deutschen Telekom Timotheus Höttges die drei dafür nötigen "F-Wörter" erklärt. Nach "Frequenzen" und "Förderung" fällt Merkel aber plötzlich das dritte Wort mit "F" nicht mehr ein. Die Lacher der Zuhörer hat sie deshalb auf ihrer Seite.

Nach kurzem Überlegen kommt der deutschen Bundeskanzlerin dann aber der Geistesblitz: "Festnetz" war das dritte wichtige Schlagwort.

Zeig' deinen Freunden, wie die mächtigste Frau der Welt nach Worten ringt und teile dieses Video!

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match