Messerattacke in Den Haag!

(05.05.2018) Schock in den Niederlanden! Ein Mann ist in der Großstadt Den Haag auf offener Straße mit einem Messer auf Menschen losgegangen. Der Vorfall ereignete sich am Rande der Feierlichkeiten zum Jahrestag der Befreiung der Niederlande von der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Drei Menschen wurden bei der Messerattacke verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Die Polizei konnte den Angreifer schließlich mit einem Schuss ins Bein stoppen und festnehmen. Medienberichten zufolge soll der Mann wegen "verwirrten Verhaltens" polizeibekannt sein.

Start für CoV-Wohnzimmertests

Ab heute gratis in Apotheke

Nordische WM: Bronze für Ö

starke ÖSV-Kombinierer

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb