Messerattacke in Den Haag!

(05.05.2018) Schock in den Niederlanden! Ein Mann ist in der Großstadt Den Haag auf offener Straße mit einem Messer auf Menschen losgegangen. Der Vorfall ereignete sich am Rande der Feierlichkeiten zum Jahrestag der Befreiung der Niederlande von der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Drei Menschen wurden bei der Messerattacke verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Die Polizei konnte den Angreifer schließlich mit einem Schuss ins Bein stoppen und festnehmen. Medienberichten zufolge soll der Mann wegen "verwirrten Verhaltens" polizeibekannt sein.

Das Rätsel mit den Bierdeckeln

Darum fliegen sie nicht geradeaus

Schon wieder Hai Attacke

Westküste Australien

13Jähriger bedroht 17Jährigen

Österreicher als Serientäter

Alaba: Corona-Positiv

In Quarantäne

Frau fängt Feuer

Beim Zigarette anzünden

Olympia: Österreich holt Silber

Michaela Polleres

Totgebissen

Frau von 6 Hunden attackiert

COVID-19 Langzeitfolgen

Kognitive Beeinträchtigungen?