Messerattacke auf Ehepaar

(19.02.2016)

Wilde Messerattacke auf ein Ehepaar im steirischen Leoben. Ein 32-Jähriger gerät mit einer Bekannten in einen heftigen Streit. Aus Angst alarmiert die 21-Jährige ihre Eltern. Diese stürmen zur Wohnung und wollen den Mann beruhigen. Der zückt allerdings ein Messer und versetzt dem Paar zahlreiche Stich- und Schnittverletzungen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Der Mutter ist es zum Glück gelungen, dem Angreifer eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht zu sprühen. Daraufhin ist er geflüchtet, die Polizei hat ihn aber schnell ausgeforscht. Bei seiner Verhaftung hat er auch einen Polizisten verletzt, die Staatsanwaltschaft ist jetzt am Zug.“

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit

Gib Gummi!

GTI Treffen sorgt für Ärger

'Zero-Covid' in Shanghai

Bleibt dennoch im Lockdown

Köpfler in Neusiedlersee!

Mit Hubschrauber ins Spital!

Ronaldos Muskel-Sohn

11-Jähriger mit Sixpack