Metall-Teile im Pudding gefunden

(05.05.2017) Großer Rückruf von diversen Pudding-Sorten der Omira-Gruppe. Das sind beispielsweise die Billa-Eigenmarken-Puddings oder die Dairy4Fun-Puddings. Grund: In einem Becher wurden kleine Metallteilchen gefunden. Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu essen, sondern zurückzugeben. Folgende Produkte sind betroffen:

Produktrückruf (Ablaufdatum in Klammer):

MHD OMIRA Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

OMIRA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

OMIRA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (09.05.2017)

DAIRY4FUN Schoko/Vanille-Strudelpudding 70g (16.06.2017)

DAIRY4FUN Schoko/Vanille-Strudelpudding 70g (17.06.2017)

TIP Wirbelpudding Schoko/Vanille 150g (24.04.2017)

TIP Wirbelpudding Schoko/Vanille 150g (25.04.2017)

TIP Wirbelpudding Karamell/Sahne 150g (08.05.2017)

COOP Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

COOP Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

BILLA Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

BILLA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (09.05.2017)

VENTA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (26.05.2017)

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"