Metall-Teile im Pudding gefunden

(05.05.2017) Großer Rückruf von diversen Pudding-Sorten der Omira-Gruppe. Das sind beispielsweise die Billa-Eigenmarken-Puddings oder die Dairy4Fun-Puddings. Grund: In einem Becher wurden kleine Metallteilchen gefunden. Kunden werden gebeten, die Produkte nicht zu essen, sondern zurückzugeben. Folgende Produkte sind betroffen:

Produktrückruf (Ablaufdatum in Klammer):

MHD OMIRA Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

OMIRA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

OMIRA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (09.05.2017)

DAIRY4FUN Schoko/Vanille-Strudelpudding 70g (16.06.2017)

DAIRY4FUN Schoko/Vanille-Strudelpudding 70g (17.06.2017)

TIP Wirbelpudding Schoko/Vanille 150g (24.04.2017)

TIP Wirbelpudding Schoko/Vanille 150g (25.04.2017)

TIP Wirbelpudding Karamell/Sahne 150g (08.05.2017)

COOP Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

COOP Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

BILLA Schoko/Vanille-Strudelpudding 150g (08.05.2017)

BILLA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (09.05.2017)

VENTA Karamell/Sahne-Strudelpudding 150g (26.05.2017)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück