Miau: Katze rettet Leben

(03.09.2014) Eine Mieze als Lebensretterin! In der Nähe von Melbourne in Australien schläft ein Mann in seinem Haus, als es zu brennen beginnt. Katze Sully erkennt den Ernst der Situation. Sie weckt ihren Besitzer und rettet ihm so das Leben. Mann und Katze flüchten. Momente später steht das Haus lichterloh in Flammen.

Katzenbesitzer Craig Geeves sagt zum australischen Fernsehen:
“Sie ist auf meinen Kopf gesprungen, als wolle sie sagen: Hey, steh auf! Ich bin froh, am Leben zu sein, aber persönliche Dinge kann man nicht ersetzen. Die Fotos von all meinen Reisen sind unwiederbringlich weg.“

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken