Michelles sexy Glitzerlook

(20.10.2016) Wie sexy darf sich eine Politikergattin bei einem Staatsbankett zeigen? Das fragen sich gerade die User im Netz. US-First-Lady Michelle Obama zeigt sich nämlich jetzt bei ihrem letzten offiziellen Staatsempfang in einem sexy Glitzerkleid. Das rosé-goldene Abendkleid von Versace betont da ihre tolle Figur. Vor allem ihr Hinterteil kommt besonders zur Geltung. Aber ist so ein Look für so einen Anlass wirklich okay?

Stylingexpertin Irmie Schüch-Schamburek:
"In dieser Kupferfarbe und dem glänzenden dünnen Stoff sieht man schon sehr viel von der Silhouette. Ich muss sagen, das ist zum einen optisch nicht schön, zum anderen entspricht es auch nicht ganz der Etikette eines Staatsbanketts, wenngleich sie bemüht war mit Versace den italienischen Gastgeber zu ehren."

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus