Michelles sexy Glitzerlook

(20.10.2016) Wie sexy darf sich eine Politikergattin bei einem Staatsbankett zeigen? Das fragen sich gerade die User im Netz. US-First-Lady Michelle Obama zeigt sich nämlich jetzt bei ihrem letzten offiziellen Staatsempfang in einem sexy Glitzerkleid. Das rosé-goldene Abendkleid von Versace betont da ihre tolle Figur. Vor allem ihr Hinterteil kommt besonders zur Geltung. Aber ist so ein Look für so einen Anlass wirklich okay?

Stylingexpertin Irmie Schüch-Schamburek:
"In dieser Kupferfarbe und dem glänzenden dünnen Stoff sieht man schon sehr viel von der Silhouette. Ich muss sagen, das ist zum einen optisch nicht schön, zum anderen entspricht es auch nicht ganz der Etikette eines Staatsbanketts, wenngleich sie bemüht war mit Versace den italienischen Gastgeber zu ehren."

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg

Freelancer: So wirbst du für dich

Wichtiger denn je

Bettelei mit Zirkus-Pony

Anzeige erstattet

Home Schooling verändert Kids

Entwicklungsverzögerung?