Microsoft stellt Windows 9 vor

(30.09.2014) Der Computergigant Microsoft will die Schlappe rund um das Betriebssystem Windows 8 ausbügeln! Heute stellt das Unternehmen den Nachfolger Windows 9 vor. Erste Details sind bereits durchgesickert: So soll etwa das von vielen vermisste Startmenü zurückkommen. Eine Revolution dürfte allerdings ausbleiben, so Michael Leitner von futurezone.at:
“Der Unterschied tatsächlich wird eigentlich relativ marginal sein. Das Betriebssystem ist im Grund genommen genau dasselbe, nur mit sehr viel mehr Updates. Gerüchten zufolge soll das Windows 9 kostenlos sein. Meiner Meinung nach sollte man zu Windows 9 wechseln! Es zahlt sich definitiv aus.“

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel

Top-Ten: Hitze-Juni

seit 254 Jahren

CO-Vergiftung durch Klimagerät

Vorsicht bei Gasthermen