Mieter werden zu "Like" gezwungen

(05.06.2016) Einen Facebook-Irrsinn leistet sich eine Hausverwaltung in Salt Lake City (USA). Die Mieter eines Wohnhauses haben ein merkwürdiges Schreiben erhalten. Darin steht: Wer auf der Facebook-Seite der Wohnanlage nicht innerhalb von fünf Tagen auf „Like“ klickt, dem drohe der Verlust der Wohnung.

Dem nicht genug: Die Mieter sollen sich auch noch verpflichten, niemals etwas Negatives über die Wohnanlage im Internet zu schreiben. Die Hausverwaltung nimmt sich auch noch das Recht, die Mieter und ihre Gäste zu fotografieren und die Bilder auf Facebook posten zu dürfen.

Die Mieter lassen sich das nicht gefallen und wenden sich an einen lokalen Fernsehsender, der über den Fall berichtet. Jetzt wird die Facebook-Seite der Hausverwaltung von einem Shitstorm heimgesucht ...

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich