Mieter werden zu "Like" gezwungen

(05.06.2016) Einen Facebook-Irrsinn leistet sich eine Hausverwaltung in Salt Lake City (USA). Die Mieter eines Wohnhauses haben ein merkwürdiges Schreiben erhalten. Darin steht: Wer auf der Facebook-Seite der Wohnanlage nicht innerhalb von fünf Tagen auf „Like“ klickt, dem drohe der Verlust der Wohnung.

Dem nicht genug: Die Mieter sollen sich auch noch verpflichten, niemals etwas Negatives über die Wohnanlage im Internet zu schreiben. Die Hausverwaltung nimmt sich auch noch das Recht, die Mieter und ihre Gäste zu fotografieren und die Bilder auf Facebook posten zu dürfen.

Die Mieter lassen sich das nicht gefallen und wenden sich an einen lokalen Fernsehsender, der über den Fall berichtet. Jetzt wird die Facebook-Seite der Hausverwaltung von einem Shitstorm heimgesucht ...

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los