Millionärin arbeitet Heiligabend

(24.12.2017) Echt cool: Eine frisch gebackene Millionärin kümmert sich heute Abend um alte und kranke Menschen. Patricia Aldridge und ihr Mann Robert haben vor wenigen Wochen umgerechnet mehr als eine Million Euro im Lotto gewonnen.

Doch statt sofort ihre Jobs zu kündigen und richtig auf den Putz zu hauen, ist das Paar komplett am Boden geblieben. Patricia verzichtet sogar darauf, heute Weihnachten mit ihrer Familie zu feiern - sie sagt zur britischen BBC:
"Ich bin eine Pflegehelferin und ich wurde bereits für einen Dienst an Weihnachten eingeteilt. Ich mache meine Arbeit einfach weiter und habe nicht vor zu kündigen, denn ich liebe was ich mache."

Auch Ehemann Robert will künftig weiter als Bauleiter arbeiten.

Sorge nach AKW-Beschuss

Angespannten Lage in Saporischschja

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft

Ausgetrockneter US-Stausee

Menschliche Überreste freigelegt

In Öffentlichkeit masturbiert

Mann wird festgenommen

Ukraine Update!

Schwere Kämpfe im Osten

++Stromausfall in Tirol++

Großraum Innsbruck

Gefährdet Covid das Tierreich?

Vor allem Großkatzen betroffen