Millionen Klicks für Wahlaufruf

(26.11.2016) Millionen Klicks gibt es im Netz für Frau Gertrude aus Wien! Warum? Die 89-jährige KZ-Überlebende hat knapp eine Woche vor der Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl ein wirklich bewegendes Video veröffentlicht, in dem sie über jüngste gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Österreich spricht.

Die Videobotschaft von Frau Gertrude verbreitet sich derzeit wie ein Lauffeuer auf Facebook und Twitter. Selbst große deutsche Medien wie die "Welt", "Zeit", "Süddeutsche Zeitung" und "Berliner Zeitung" berichten über den bewegenden Wahlaufruf.

In den Sozialen Netzwerken gibt es dazu neben respektvoller Kritik leider auch wieder zahlreiche Hasspostings von Anhängern rechten Gedankengutes.

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz