Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

(20.09.2019) Die Polizei Salzburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Man fahndet nach einem ca. 40- bis 45-jährigen Mann mit Glatze und Brille. Die Polizei selbst will sich zu Tatvorwürfen nicht äußern. Laut Staatsanwaltschaft soll der Mann aber Anfang August ein unmündiges Mädchen auf einem Spielplatz in der Stadt Salzburg sexuell missbraucht haben, berichtet die APA. Die Polizei hat heute ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

Polizeisprecherin Verena Rainer:
„Der Mann ist bis jetzt bei der Polizei nicht bekannt. Wir bitten daher um Hinweise. Die können beim Kriminaldauerdienst unter 059133 / 55 3333 oder auch an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden."

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend