Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

(20.09.2019) Die Polizei Salzburg bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Man fahndet nach einem ca. 40- bis 45-jährigen Mann mit Glatze und Brille. Die Polizei selbst will sich zu Tatvorwürfen nicht äußern. Laut Staatsanwaltschaft soll der Mann aber Anfang August ein unmündiges Mädchen auf einem Spielplatz in der Stadt Salzburg sexuell missbraucht haben, berichtet die APA. Die Polizei hat heute ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

Polizeisprecherin Verena Rainer:
„Der Mann ist bis jetzt bei der Polizei nicht bekannt. Wir bitten daher um Hinweise. Die können beim Kriminaldauerdienst unter 059133 / 55 3333 oder auch an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden."

Hundeattacke in OÖ

18-Jährige im Spital

Belugawal Rettungsaktion

Meeressäuger steckt in Schleuse

Linz: Granaten im Keller

Straßensperre für eine Stunde

Rottweiler beißt Mädchen

Hundehalter in Graz verurteilt

Dreirad von Auto mitgeschleift

Vierjähriger verletzt

300 Euro für Studenten!

Überweisung ab heute!

Nach Tod auf Achterbahn.

Freizeitpark wieder geöffnet

Impfung gegen Borreliose

Valneva testet Wirksamkeit