Missbrauch: Trainer verhaftet

(13.02.2014) Schwere Vorwürfe gegen einen Jugendfußballtrainer aus dem Innviertel in Oberösterreich! Der etwa 60-jährige soll sich an mindestens einem seiner unmündigen Schützlinge vergangen haben. Der Mann ist festgenommen worden. Laut Staatsanwaltschaft hat er sich in den Befragungen selbst schwer belastet.

Jasmin Gaderer von der Oberösterreich Krone:
‚Ins Rollen ist das ganze dadurch gekommen, dass ein Mädchen, das unter 14 Jahre alt ist, seinen Eltern von dem Missbrauch erzählt hat. Der Vater hat daraufhin Anzeige gegen den Trainer erstattet.‘

Die Staatsanwaltschaft geht von weiteren Opfern aus.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post