Missbrauch: Trainer verhaftet

(13.02.2014) Schwere Vorwürfe gegen einen Jugendfußballtrainer aus dem Innviertel in Oberösterreich! Der etwa 60-jährige soll sich an mindestens einem seiner unmündigen Schützlinge vergangen haben. Der Mann ist festgenommen worden. Laut Staatsanwaltschaft hat er sich in den Befragungen selbst schwer belastet.

Jasmin Gaderer von der Oberösterreich Krone:
‚Ins Rollen ist das ganze dadurch gekommen, dass ein Mädchen, das unter 14 Jahre alt ist, seinen Eltern von dem Missbrauch erzählt hat. Der Vater hat daraufhin Anzeige gegen den Trainer erstattet.‘

Die Staatsanwaltschaft geht von weiteren Opfern aus.

Quarantäne auf 10 Tage verkürzt

Neue Erkenntnisse

30-Kilometer-Geisterfahrt

Alkoholtest negativ

Prozess gegen Staatsverweigerin

Staatenbund-Chefin vor Gericht

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser