Missen trauern um Ena Kadic

(21.10.2015) "Wir haben ein Familienmitglied verloren!" Österreichs Missen trauern um Ena Kadic! Die 26-jährige Ex-Miss-Austria ist ja in der Nacht auf Dienstag ihren schweren inneren Verletzungen erlegen. Ena ist aus bisher unbekannter Ursache beim Joggen am Bergisel rund 30 Meter abgestürzt. Die Betroffenheit ist groß, auch im Netz reißen die Trauer-Postings nicht ab.

Besonders groß ist der Schock auch bei Enas Freundinnen und Kolleginnen. Miss Austria-Geschäftsführerin Silvia Schachermayer:
“Es hat uns wie ein LKW getroffen. Wir können das noch gar nicht realisieren. Wir sind wie eine große Familie, man kennt sich gut und man teilt so vieles. Wir werden natürlich auch die Angehörigen von Ena bestmöglich unterstützen.“

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit